Blog

Petition von pinkstinks.de zu gendergerechter Sprache

Auf pinkstinks.de läuft gerade eine Petition zum Thema gendergerechte Sprache. Die Kultusministerkonferenz wird damit aufgefordert, renommierte Linguist*innen im Fachbereich gendergerechte Sprache zu beauftragen, um eine Entwicklung gendergerechter Sprache bzw. eine...

mehr lesen

Ampelfrauen und Ampelpärchen

Warum kann das Ampelmännchen gegendert werden? Weil es in einigen deutschen Städten auch Ampelfrauen und (gleichgeschlechtliche) Ampelpärchen gibt! Das ZEITmagazin zeigt, wo sie zu finden sind: Deutschlandkarte vom 07.03.2018 Übrigens: Ampelfiguren oder Ampelfigürchen...

mehr lesen

Muss ich „Betriebsrat“ gendern?

Betriebsrat, Vorstand oder Stadtrat – müssen diese Wörter gegendert werden? Ja und nein, denn es kommt auf die Bedeutung des Wortes an: Meint der Begriff eine einzelne Person, sollte er auch gendergerecht geschrieben werden. Das allerdings nur, wenn nicht...

mehr lesen

Das generische Maskulin – eine lange Tradition?

Wie berichtet, entscheidet der Bundesgerichtshof gerade darüber, ob Sparkassen gendergerechte Sprache anwenden müssen. Oft wird argumentiert, dass das generische Maskulin eine lange Tradition hat und daher beibehalten werden kann. Aber stimmt das überhaupt? Diese und...

mehr lesen

Duden-Ratgeber: Richtig gendern (Kleine Rezension)

Ende 2017 hat der Duden einen ausführlichen Ratgeber zum Thema „gendergerechte Sprache“ herausgegeben: Richtig gendern. Wie sie angemessen und verständlich schreiben. (Anja Steinhauer, Gabriele Diewald, Duden 2017) Die Autorinnen zeigen die aktuelle...

mehr lesen

Creative Commons Lizenzvertrag