Skip to content
Menu
Menu
Menu

test

We proudly present:"Genderleicht. Wie Sprache für alle elegant gelingt" von jb-Mitglied (nicht Mitgliedin + auch nicht Mitgliederin!) @CheOlderdissen erscheint heute im @Dudenverlag. Für alle, die noch zögern: Soll ich gendern und wie geht das? Nachlesen, empfehlen, verschenken!

Was reden wir überhaupt noch über gendern? Wer gendern will gendert, wer nicht gendern will gendert nicht, fertig. WTF ich schwöre das ist mittlerweile nur noch ne langweilige Debatte die alte Männer nutzen um Presse für irgendwas noch langweiligeres zu bekommen.

📌Rechtsexpertise zu geschlechtergerechter Verwaltungssprache von Prof. Dr. Ulrike Lembke @HumboldtUni zeigt verfassungsrechtlich zu #geschlechtergerecht|er Amtssprache:

https://www.rewi.hu-berlin.de/de/lf/ls/lbk/gutachten-genderstar-amtssprache_lembke_dezember2021.pdf

Im Auftrag der Stadt Hannover: https://www.hannover.de/Aus-Stadt-Region/Gutachten-best%C3%A4tigt-Genderstar-verwirklicht-Verfassungsauftrag

#gendern

Impfzentrum @stadt_kiel: Anmeldeschalter, dann Aufklärung beim "ärztlichen Personal" 😊 bevor es in die Impfkabine geht. #gendern #geschicktgendern #danke #ohneboosterwirdsduster

Diesen neuen Vorschlag von euch mögen wir besonders gern:
Schwesternzimmer -> Dienstzimmer; Stationszimmer; Pflegestützpunkt
http://geschicktgendern.de

"Dabei ist es umgekehrt. Diese Menschen wollen mir eine Sprache vorschreiben und mir genderneutrale Formulierungen verbieten. Ich habe noch nie jemanden dafür kritisiert, dass er nicht gendern wollte." - Yep!

Alf Frommer@alf_frommer

Was Claus Kleber zum Thema Genderm. sagt:

Sohn (1. Klasse, Leseanfänger) begegnete gerade erstmals einem gegenderten Text (Münchner:innen). Kurzes Stocken, dann entschied er sich dafür, "Münchner und Münchnerinnen" zu lesen. Keine Nachfragen, keine Verwirrung. #unlesbar

Es gibt Geschenke! Erst von euch an uns und jetzt von uns an euch - wir haben das Genderwörterbuch mit euren geschickten Alternativen und fehlenden Begriffen auf den neusten Stand gebracht.
Frohe Weihnachten!🎄 http://geschicktgendern.de

diewald: das bedürfnis nach sprachlicher richtigkeit und einigkeit (und damit sicherheit) ist sehr groß. sprache wird dann als fester gegenstand wahrgenommen, den man nicht verändern darf. das widerspricht aber dem wesen von sprachen direkt. #Sprachwandel #4GenderStudies

aufgepasst, ich twittere hier gleich mal ein bisschen über das podium "gendersterne über deutschland?" – zu geschlechtergerechter sprache, u.a. mit der expertin http://prof.in ulrike lembke: https://www.rewi.hu-berlin.de/de/lf/ls/lbk/veranstaltungen/gendersterne-ueber-deutschland-podiumsdiskussion-zu-geschlechtergerechter-sprache-staatliches-sprachhandeln-linguistische-hintergruende-oeffentliche-diskurse #Gendersterne #4GenderStudies
!B

Ein paar Ideen für den IT-Bereich:
*Benutzerfreundlichkeit -> Anwendungskomfort
*Benutzername -> Anmeldename; Nickname; Pseudonym; Login-Name; Login
*Benutzerkonto -> Account; Konto; Zugang; Profil
*Benutzerschnittstelle -> Interaktionsschnittstelle
*Benutzerentscheidung -> ? ?

Weihnachtswichtel - braucht es da eine gendergerechte Variante? Oder ist das eine Fantasiefigur, die so bleiben kann? #Advent #christmasiscoming

Load More...

skdjfsohdfösdnfölsnfdölsndfösdlfsmf-sdmfäds

^