Menu
Menu

Menu

test

Wir freuen uns, dass eine weitere große Organisation gendergerechte Sprache verwenden will. Wenn ihr Tipps & Tricks beim Formulieren braucht, könnt ihr gerne in unserem #Genderwörterbuch nachschlagen 🙂@zdkonline #geschicktgendern
https://www.br.de/nachrichten/bayern/zentralkomitee-der-deutschen-katholiken-stimmt-fuer-gender-stern,SVmkGIH

"K-Frage" ist auch so ein schönes genderneutrales Wort. In unseren Tipps & Tricks für gendergerechtes Formulieren empfehlen wir u.a. genau solche Abkürzungen. #kfrage #gendern https://geschicktgendern.de/tipps-und-tricks/geschicktes-gendergerechtes-formulieren/

@_l17r_ Stimmt. Deshalb lieben wir ja so die neutralen Formen, die ihr in unserem Wörterbuch findet. Und gleichzeitig feiern wir alle, die sich Gedanke und Mühe machen, gendergerecht zu schreiben und es in ihrer Umgebung bestmöglich umsetzen. #esisteinprozess #gendern #vielfalt

"Wir brauchen Architekten, Stadtplanerinnen, Soziologen, um die Städte der Zukunft zu entwerfen. Wir brauchen Informatikerinnen, Programmierer, Physikerinnen, um Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll weiterzuentwickeln." Bundespräsident, Rede an die Studierenden, 12.04.21 1/2

"Der Petitionsausschuss [des Bundestags] sieht Handlungsbedarf hinsichtlich einer geschlechterneutralen Gestaltung der Steuererklärungsvordrucke. [Heute] verabschiedete der Ausschuss (...) [,die ] Petition dem Bundesministerium der Finanzen (BMF) 'als Material' zu überweisen."

Es gibt viele Menschen, die beim Thema geschlechtersensible Sprache versuchen, vernünftig zu diskutieren, zu erklären, mitzunehmen und zu versöhnen.
Die Verachtung, die diesen Menschen und ihren Bemühungen heute auch durch @_FriedrichMerz entgegen gebracht wurde, irritiert mich.

Gerade überraschenderweise den Genderdoppelpunkt auf @ProSieben entdeckt: "Kanzlerkandidat:in der Grünen" 👏 #gendern #tv #medien #btw21 #gehtdoch

"Kunstschaffende und Filmschaffende sind schon etablierte Wörter und auch im Duden zu finden. Warum dann nicht von Architekturschaffenden oder Designschaffenden reden?" @genderleicht hat ein Gespräch mit uns geführt ☺️ https://www.genderleicht.de/das-ultimative-genderwoerterbuch-das-erste-interview-johanna-usinger/

"Ich dachte die ganze Zeit, mehr Gleichstellung würde das Problem lösen. Aber ihr könntet uns Frauen auch einfach wieder alle Rechte wegnehmen. Wenn es z.B. keine Ärztinnen gibt, muss man das Wort auch nicht gendern." 😆@sarahbosetti @extra3 #wutzurluecke #gendern #hatespeech

extra3@extra3

Wie ein klitzekleines * viele Bürger*innen auf Zinne bringt. Gleich bei extra 3, 22:50 Uhr im Ersten und natürlich in der ARD Mediathek.

Bei der aktuellen politischen Stimmung hilft nur noch Philosophie! Heute ein Videotipp @3sat Habt' ein schönes Wochenende! 😃😃 https://www.youtube.com/watch?v=OJE30HApveo&list=PLjAPrB7RzE04zqPa-RVIUrcVff5N9ir0i&index=6 #scobel #genderleicht #gendersensibel #sprache

Load More...

skdjfsohdfösdnfölsnfdölsndfösdlfsmf-sdmfäds

^