Tag Archives: sehr geehrte damen und herren

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Formulierung Sehr geehrte Damen und Herren! ist bereits gendergerecht, wenn beide Geschlechter genannt werden sollen.

Sollen mehr als zwei Geschlechter angesprochen werden, gibt es verschiedene Formulierungsmöglichkeiten. Meist ist die Zielgruppe, die angesprochen wird, bekannt und kann deshalb eingegrenzt und gendergerecht angesprochen werden:

  • Guten Tag!
  • Sehr geehrtes Team der Muster GmbH!
  • Sehr geehrter Kundenservice der TeleGesell!
  • Sehr geehrte Führungskräfte!
  • Sehr geehrte Beschäftigte!
  • Sehr geehrtes Publikum!
  • Sehr geehrte Tagungsteilnehmende!
  • Sehr geehrtes Kollegium!