Blog

Amtliche Regelung gendergerechter Sprache

Besonders Lektor*innen haben immer wieder die Vorgabe amtliche Regeln der deutschen Sprache in ihrem Lektorat zu berücksichtigen. Marion Kümmel stellt in ihrem Blog Federwerk die aktuellen Regeln dazu vor: Federwerk.de: „Sparschreibungen für Paarformen – Sie...

mehr lesen

„Because it’s 2017“

Noch ein Argument für gendergerechte Sprache und damit die gleichberechtigte Abbildung der Geschlechter in unserer Sprache gesucht? Ganz einfach: „Weil wir im Jahr 2017 leben.“   Der kanadische Premierminister Justin Trudeau wurde 2015 gefragt, warum...

mehr lesen

Neu im Duden: Ampelfrau, Wutbürgerin und Binnen-I

Gerade ist die 27. Auflage des DUDEN erschienen. 5.000 Wörter wurden neuaufgenommen. Erfreulich: Dadurch sind die Begriffe geschlechtergerecht, Binnen-I und Gender jetzt dudenkonform. Seit der 26. Auflage (2013) ist die Vorständin im Duden präsent (der Vorstand war...

mehr lesen

Warum gendern? (PsyStudents)

Auf PsyStudents.org – einer Plattform von Psychologiestudierenden und PsychologInnen – findet sich eine interessante Zusammenfassung zum Thema „Warum gendern?“. Dabei werden Studienergebnisse zu diesen Aspekten kurz und verständlich...

mehr lesen

Janosch hat Besuch

#gegendert Janosch hat Besuch von einem Gast einer Besuchsperson. Entdeckt im ZEITmagazin Nr....

mehr lesen

Creative Commons Lizenzvertrag